Medieninformationen der Stadtwerke Duisburg

20.02.2017: Karneval: Geänderte Servicezeiten bei den Stadtwerken Duisburg

20. Februar 2017

Karneval: Geänderte Servicezeiten bei den Stadtwerken Duisburg

Am kommenden Donnerstag, 23. Februar, und am Montag, 27. Februar, ändert sich die Erreichbarkeit des Kundenservice bei der Stadtwerke Duisburg AG.

Am Donnerstag (Altweiber) ist im Kundencenter an der Friedrich-Wilhelm-Straße 47 in der Innenstadt ab 8 Uhr nur der Service-Schalter im Erdgeschoss geöffnet. Ausführliche Beratungsgespräche können an diesem Tag nicht angeboten werden. Das Kundencenter schließt am Donnerstag bereits um 11 Uhr. Am Rosenmontag bleibt es ganztägig geschlossen.

Der telefonische Kundenservice der Stadtwerke Duisburg unter der Rufnummer 0203 39 39 39 ist an beiden Tagen wie üblich von 8 bis 18:30 Uhr zu erreichen. Verschiedene Anliegen wie die Mitteilung von Zählerständen sowie An- und Ummeldungen können auch jederzeit online unter www.stadtwerke-duisburg.de erledigt werden.

Das Forderungsmanagement der Stadtwerke Duisburg ist am 23. Februar telefonisch in der Zeit von 8 bis 11 Uhr zu erreichen, am Rosenmontag ist die Abteilung telefonisch nicht erreichbar.

Technische Störungen bei der Strom-, Gas-, Wasser- und Fernwärmeversorgung können rund um die Uhr bei der Netze Duisburg GmbH unter der Rufnummer 0203 604-2000 telefonisch gemeldet werden.

Unsere Ansprechpartner für Journalisten:
Thomas Kehler Pressesprecher Tel.: 0203 604 29 67 E-Mail
Kathrin Naß Pressesprecherin Tel.: 0203 604 30 52 E-Mail
Ingo Blazejewski Leiter der Konzernkommunikation, DVV-Holding Tel.: 0203 604 35 44 E-Mail