ELEKTROMOBILITÄT

Duisburg fährt Strom.

Effizienz, Komfort und nicht zuletzt die gute Emissionsbilanz machen das Fahren mit (Natur-) Strom vor allem in Innenstädten zur echten Alternative. Als Vorreiter in Duisburg beschäftigen wir uns bereits seit 2009 mit dem Thema Elektromobilität.

Seitdem beteiligen wir uns am Aufbau einer bedarfsgerechten Ladeinfrastruktur, engagieren uns an Forschungsprojekten und haben zahlreiche Privat- und Gewerbekunden bei der Anschaffung von Elektrofahrzeugen und Ladestationen beraten und unterstützt.

Förderprogramm Elektromobilität in NRW

Das Land NRW fördert mit dem Programm progres.nrw – Emissionsarme Mobilität folgende Themen: die Umsetzungsberatung und -konzepte für Elektromobilität, die Ladeinfrastruktur für Elektrofahrzeuge, reine batterieelektrische Fahrzeuge und Brennstoffzellenfahrzeuge, elektrische Lastenfahrräder sowie Konzepte, Studien und Analysen, an denen ein besonderes Landesinteresse besteht.

Zur Belebung der Konjunktur wurden zum 15.06.2020 die Förderquoten und Förderhöchstsätze für Ladeinfrastruktur und e-Lastenräder zeitlich befristet (gültig bis 30.11.2020) erhöht.
Privatpersonen erhalten beispielsweise bis zu 2.000 € je Ladepunkt und wird der Ladepunkt mit vor Ort eigenerzeugtem Strom aus einer neu errichteten Erneuerbaren-Energien-Anlage betrieben, erhöht sich der Bonus nochmals.


Noch Fragen? Wir beraten Sie gerne zu den Fördermöglichkeiten und möglichen Ladekonzepten für Ihr Elektrofahrzeug.


Jetzt beraten lassen


 

Einfach auftanken in Duisburg!​​​​​

Sie möchten unkompliziert an den Ladestationen in Duisburg Strom tanken? Kein Problem! Nach Abschluss unseres Tarifs PartnerStrom Öko24 erhalten Sie Ihre persönliche Ladekarte. Mit dieser können Sie an allen Ladestationen im ladenetz.de-Verbund laden.

Und das Beste: Als PartnerStrom Öko24-Kunde können Sie an allen Ladesäulen in Duisburg ein Jahr lang kostenlos tanken!

Jetzt abschließen

 

 

So tanken Sie mit der Ladekarte

1. Registrierung
Registrieren Sie sich mit der Karte an der Ladestation, indem Sie die Karte an das Display halten.

 

2. Laden
Verbinden Sie das Ladekabel Ihres Elektrofahrzeugs mit der Ladestation. Ihr Elektrofahrzeug wird nun geladen.

3. Losfahren
Zum Beenden des Ladevorgangs ziehen Sie einfach den Stecker. Ist Ihr Fahrzeug vollständig geladen, stoppt der Vorgang automatisch. Die getankte Strommenge wird registriert.

Ladeapp — Spontanladen ohne Ladekarte

Auch Nicht-Strom-Kunden und Spontankunden haben die Möglichkeit die Ladeinfrastruktur der Stadtwerke Duisburg zu nutzen. Dies erfolgt über die ladeapp. Mit der ladeapp erhalten Sie eine einfache und schnelle Übersicht über die verfügbaren Ladepunkte in Ihrer direkten Umgebung oder per Suchfunktion an einem gewünschten Zielort. Wenn Sie einen Ladepunkt ausgewählt haben, können Sie direkt aus der ladeapp die Routenführung zum Ladepunkt starten. Am gewünschten Ladepunkt angekommen, kann der Ladevorgang direkt über die App gestartet und mittels Kreditkarte bezahlt werden. Im Anschluss an den Ladevorgang erhalten Sie per E-Mail eine Rechnung mit allen Details zum Ladevorgang. Die angefallenen Kosten werden automatisch von Ihrer Kreditkarte abgebucht. Die jeweiligen Tarifdetails können Sie in der ladeapp einsehen.

Sie können die ladeapp im App Store oder bei Google Play downloaden oder wenn Sie bereits vor Ort an der Ladesäule stehen, können Sie auch den auf der Ladestation angebrachten QR-Code einscannen und folgen dann den weiteren Schritten.

 

 


Hier laden Sie auf

Als Inhaber der Ladekarte haben Sie deutschlandweit aktuell Zugriff auf 2.200 Ladepunkte. Durch Kooperationen mit Ladeinfrastrukturanbietern auf nationaler und internationaler Ebene kommen rund 13.000 weitere Ladepunkte hinzu.

Egal wo Sie Strom laden, Ihr Ansprechpartner bleibt Ihr Stadtwerk vor Ort.

Zur Lademap

Förderprogramm der Regierung

Die Bundesregierung fördert mit Beteiligung der Automobilindustrie den Kauf von neuen und gebrauchten Elektrofahrzeugen mit dem sogenannten Umweltbonus. Das Förderprogramm richtet sich an Privatpersonen, Firmen, Stiftungen, Körperschaften und Vereine.

Ab einem Listenpreis von 47.600 € (inkl. MwSt) reduziert sich die Förderung. Voraussetzung ist, dass das Fahrzeug auf der Förderliste des Bundesamtes für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) steht. Der Umweltbonus gilt bis zum 31. Dezember 2025.


Erhöhter Umweltbonus für E-Autos

Am 3. Juni 2020 hat der Koalitionsausschuss eine Erhöhung der Kaufprämie für Elektrofahrzeuge (Umweltbonus) beschlossen. Der Herstelleranteil soll von der Erhöhung der Kaufprämie unberührt bleiben. Ziel ist es die neuen Fördersätze rückwirkend für alle Fahrzeuge anzuwenden, die ab dem 4. Juni 2020 zugelassen wurden.

Es sollen alle Autos, die auch bisher vom Umweltbonus profitieren, die Innovationsprämie erhalten können: reine Elektroautos, Plug-in-Hybride und Brennstoffzellenautos sowie entsprechende Gebrauchtfahrzeuge. Diese Maßnahme soll befristet bis zum 31. Dezember 2021 eingeführt werden.
 


Übersicht für Elektrofahrzeuge bis 40.000 € Nettolistenpreis

Fahrzeugtyp          

Bundesanteil   

Herstelleranteil  

Kaufprämie       

PlugIn-Hybrid

4.500 € 
(bisher 2.250 €)

2.250 €

 

6.750 €
(bisher 4.500 €)

    

Batterie- &
Brennstoff

6.000 €
(bisher 3.000 €)

3.000 €

 

9.000 €
(bisher 6.000 €)


Übersicht für Elektrofahrzeuge ab 40.000 € Nettolistenpreis

Fahrzeugtyp          

Bundesanteil   

Herstelleranteil  

Kaufprämie       

PlugIn-Hybrid

3.750 € 
(bisher 1.875 €)

1.875 €

 

5.625 €
(bisher 3.750 €)

    

Batterie- &
Brennstoff

5.000 €
(bisher 2.500 €)

2.500 €

 

7.500 €
(bisher 5.000 €)

 

Zum Internetauftritt des BAFA

 

 

 

Die Stadtwerke-Ladeboxen

Schnell und bequem mit der SWDU-Ladebox unseren Ökostrom zu Hause laden. Wir unterstützen Sie bei der Planung und Anschaffung einer Heimladestation. Ideal auch für die Nutzung auf Parkflächen von Mehrfamilienhäusern, Firmen und Hotels.

  • Ladebox wallbe Eco 2.0

    Die Vorteile:

    • Schnelles Laden
    • Einfache und sichere Bedienung
    • Für alle gängigen Fahrzeugtypen
    • Für den Innen- und Außenbereich

    Ihr Vorteilspreis:

     ab 849,- €

    inkl. MwSt., zzgl. Installation

  • Ladebox Mennekes Amtron Start 11 C2

    Die Vorteile:

    • Schnelles Laden
    • Einfache Bedienung
    • Für alle gängigen Fahrzeugtypen
    • Für den Innen- und Außenbereich

    Ihr Vorteilspreis:

     ab 947,- €

    inkl. MwSt., zzgl. Installation

 

 

Servicetelefon Energiedienstleistungen

Sie wünschen einen persönlichen Kontakt oder interessieren sich für ein konkretes Angebot? Kontaktieren Sie uns telefonisch  - wir sind gerne für Sie da:

0203 604 11 11

Mo. - Fr. 8.00 Uhr bis 16.00 Uhr


Kontaktformular Energiedienstleistungen