Zum Hauptinhalt springenStadtwerke Duisburg

Engagement


Unser Engagement: aus Duisburg — für Duisburg. Wir erfüllen lang gehegte Wünsche, lassen Jung und Alt wahre Luftsprünge vollführen, bringen Mensch und Maschine verlorene Energie zurück, geben Sicherheit und sorgen letzten Endes für eine bessere Verbindung im täglichen Miteinander.


Stadtwerke Energie-Lounge

Füße hochlegen, bei einem kühlen Wasser relaxen und das Smartphone aufladen. Die Stadtwerke Energie-Lounge kann zum Trinkwasserausschank, zur Energieberatung und auch als Bühne genutzt werden. Zum Equipment gehören abschließbare Ladefächer und eine Multimedia-Ausstattung.

 


Stadtwerke-Spielmodule

Die Stadtwerke-Spielmodule lassen sich in der Veranstaltungssaison von Anfang April bis Ende Oktober kostenfrei für Veranstalter, die unsere Strom- und Erdgaskunden sind, buchen. Buchbar sind sowohl Hüpfburgen, als auch ein aufblasbares Tor.


Mehr Infos


Stadtwerke-Giraffenwelt

Wir engagieren uns gerne in einem der traditionsreichsten Zoos Deutschlands. Dabei unterstützen wir den Zoo nicht nur voller Energie, wenn es um die zuverlässige Lieferung von Strom, Gas und Wasser geht. Wir haben die Namenspatenschaft für die im Herbst 2016 geborene Giraffe Najila und natürlich für Ihr Zuhause - die Stadtwerke-Giraffenwelt - übernommen. Auch wenn Najila mittlerweile in den Serengeti-Park Hodenhagen umgezogen ist, ist der ZOO Duisburg mit seinen rund 9.000 Tieren aus mehr als 400 Arten immer einen Besuch wert.


Stadtwerke-Giraffenwelt: ZOO Duisburg, Mülheimer Str. 273, 47058 Duisburg

 

 

Stadtwerke-WLAN

Die Stadtwerke Duisburg bauen das kostenlose WLAN-Netz in der Stadt weiter aus. Inzwischen können sich Nutzer an vielen zentralen Standorten in Duisburg an 180 Knotenpunkten unkompliziert und kostenlos in das Netzwerk einwählen. Das Stadtwerke-WLAN ist zum Beispiel auf den Einkaufsstraßen in der Innenstadt, im Zoo, an der Regattabahn sowie im Straßenverkehrsamt und in allen Bürgerservice-Stationen und Bezirksämtern verfügbar.

Auch im öffentlichen Nahverkehr ist das drahtlose Surfen möglich: Mittlerweile fahren zahlreiche Busse der Duisburger Verkehrsgesellschaft AG (DVG) mit WLAN ausgestattet durch das gesamte Stadtgebiet. Auch in den myBus-Fahrzeugen der DVG ist kostenlosen Surfen möglich. Außerdem steht der mobile Internet-Zugang auch am neuen Fernbusbahnhof in der Innenstadt sowie auf dem Hamborner Altmarkt zur Verfügung.

Jeder kann unser WLAN nutzen
Das öffentliche Stadtwerke-WLAN kann jeder nutzen, der über ein WLAN-fähiges Endgerät verfügt (zum Beispiel ein Smartphone, Tablet oder Notebook).

Keine Registrierung, kein Zeitlimit
Eine Registrierung mit benutzerbezogenen Daten ist nicht erforderlich. Jeder Anwender kann das Netz zeitlich unbegrenzt nutzen, es können jedoch maximal 200 Megabyte pro Tag an Daten übertragen werden.

Wir für Duisburg

Gute Gründe für die Stadtwerke Duisburg

Alles rund ums Thema Wir für Duisburg finden Sie hier.