SWDU - Photovoltaik

PHOTOVOLTAIK

Ihr Einstieg in die solare Unabhängigkeit.

Von der Beratung über die Planung bis zur Installation: 
Wir bieten Ihnen maßgeschneiderte Photovoltaikanlagen
und Speichertechnologien an. Zudem unterstützen wir Sie bei der Frage, was mit Ihrer PV-Anlage nach Ende der EEG-Förderung passieren soll.

 

 

Alles aus einer Hand:  Als Duisburgs Marktführer bieten wir Ihnen maßgeschneiderte Photovoltaikanlagen und Speichertechnologien an. Kalkulieren Sie jetzt Ihr persönliches Angebot und sichern Sie sich sofort 1.000 Euro Aktionsrabatt bei unserem Kombi-Angebot PV-Anlage mit Stromspeicher!

Verwenden Sie dafür einfach den Rabattcode SONNE2021 bei Ihrem unverbindlichen Angebot
 

► Jetzt Angebot anfragen

 


Warum lohnt sich Photovoltaik?

Fossile Brennstoffe wie Erdöl oder Erdgas sind auf unserem Planeten nicht unbegrenzt verfügbar. Mit dem Einau einer Solaranlage investieren Sie daher beispielsweise in Ihre persönliche Versorgungssicherheit und erzeugen zugleich Strom, der nachhaltig und sauber ist. 

 

 

Ihre eigene Photovoltaikanlage

Selbst kleine Dachflächen können für eine Photovoltaikanlage geeignet sein. Unsere Einstiegspakete sind auf unterschiedliche Bedürfnisse ausgerichtet. In allen Paketen enthalten sind die Wechselrichter, die Unterkonstruktion sowie die Montage und elektrische Inbetriebnahme.

Paket M
7,7 kWp

 

Anzahl 350 W-Module 22
Kilowatt peak (kWp) 7,7
Wechselrichter inklusive
Unterkonstruktion inklusive
Montage und elektrische Inbetriebnahme inklusive

Paket L
9,8 kWp

 

Anzahl 350 W-Module 28
Kilowatt peak (kWp) 9,8
Wechselrichter inklusive
Unterkonstruktion inklusive
Montage und elektrische Inbetriebnahme inklusive

Paket XL
14,7 kWp

 

Anzahl 350 W-Module 42
Kilowatt peak (kWp) 14,7
Wechselrichter inklusive
Unterkonstruktion inklusive
Montage und elektrische Inbetriebnahme inklusive


Kauf einer Photovoltaikanlage fördern lassen

Die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) fördert mit dem Programm Erneuerbare Energien - Standard 270 den Kauf einer neuen Photovoltaikanlage. Außerdem sind auch der Aufbau und die Erweiterung von gebrauchten Anlagen förderfähig.

► Weitere Infos auf den Seiten der KfW-Förderbank

 

 

Lohnt sich die Erweiterung um einen Batteriespeicher?

Auf jeden Fall. Durch die Kombination Ihrer Photovoltaik-Anlage mit einem Batteriespeicher können Sie den mit der Kraft der Sonne erzeugten Strom auch dann nutzen, wenn die Sonne nicht scheint. So können Sie den Eigenverbrauchsanteil nicht nur deutlich erhöhen, sondern senken auch die Umweltbelastung. 
 

Förderung von stationären elektrischen Batteriespeichern 

Das Land NRW fördert den Einbau von stationären elektrischen Batteriespeichern in Verbindung mit einer neu zu errichtenden Photovoltaikanlage. Gefördert werden 100 Euro pro Kilowattstunde Speicherkapazität. Die Förderhöchstgrenze liegt bei 75.000 Euro.

Mit der Maßnahme darf erst begonnen werden, wenn über den Förderantrag entschieden ist.

Der Antrag ist an folgende Auflagen gebunden: 

►  Die angeschlossene Photovoltaikanlage muss neu errichtet werden. 
  
Das Verhältnis der installierten Leistung der Photovoltaikanlage in Kilowatt peak zur Kapazität des Batteriespeichers in Kilowattstunde darf maximal eins zu  drei betragen (7 kWp PV-Anlage und 21 kWh-Batteriespeicher).
  
Für jede Photovoltaikanlage und für jeden Standort ist die Anzahl der förderfähigen Batteriespeicher auf ein Batteriespeichersystem beschränkt.
  • Privatpersonen, freiberuflich Tätige
  • Unternehmen, insbesondere kleine und mittlere Unternehmen
  • Gemeinden, Gemeindeverbände, soweit sie als Träger von Schulen, Kindergärten, wissenschaftlichen, sozialen, kulturellen, religiösen, karitativen oder sportlichen Einrichtungen ohne wirtschaftliche Tätigkeiten auftreten

Die Förderrichtlichtlinien werden voraussichtlich in der ersten Augustwoche im Ministerialblatt für das Land Nordrhein-Westfalen veröffentlicht. Selbstverständlich unterstützen wir Sie gerne bei der Beantragung eines Förderantrags. 

Die Antragsstellung ist derzeit noch nicht möglich. Diese wird vermutlich im Laufe des Augusts freigeschaltet. Wir werden hier informieren wenn die Antragstellung möglich ist.

Praktischer Nebeneffekt für Nutzer eines Elektroautos:
Mit dem Sonnenstrom vom eigenen Dach können Sie Ihr E-Auto auf die günstigste und umweltfreundlichste Art daheim laden.

► Mehr zum Thema Elektromobilität

 

AUSLAUF DER EINSPEISEVERGÜTUNG

Was tun nach dem Ende der EEG-Förderung?

Zum Ende 2020 lief die Einspeisevergütung nach 20 Jahren für die ersten Photovoltaikanlagen aus. Wir bieten Ihnen kompetente Beratung und interessante Angebote für den Weiterbetrieb Ihrer Anlage.

Eine Übersicht der Möglichkeiten für Anlagenbetreiber nach Ablauf des Förderanspruchs:

► Die PV-Anlage wird von der bisherigen Volleinspeisung auf Eigenverbrauch umgestellt  und der erzeugte Solarstrom somit selbst genutzt.

► Die erzeugten Strommengen werden gegen eine vereinbarte Vergütung einem Dienstleister - beispielsweise den Stadtwerken Duisburg - für die weitere Vermarktung überlassen.

► Die 20 Jahre alte PV-Anlage wird abgebaut.

► Repowering der PV-Anlage zum Beispiel durch Erneuerung von alten PV-Modulen durch neue, deutlich effizientere Module.


Unser Beratungsangebot für den Weiterbetrieb

Fällt auch Ihre Photovoltaikanlage aus der EEG-Förderung? In einem ersten kostenlosen Beratungstelefonat stellen wir Ihnen Optionen vor, wie Sie mit Ihrer Photovoltaikanlage weiter verfahren können. Bei Interesse steigen wir gemeinsam mit Ihnen tiefer in das Thema ein und bieten Ihnen beispielsweise an, Ihre Anlage nach sicherheitsrelevanten und technischen Gesichtspunkten fachmännisch überprüfen zu lassen. Gerne geben wir Ihnen Handlungsempfehlungen an die Hand.


Beratung M

Beratung und Funktionsprüfung

Bruttopreis: 349 €

 

Erstberatung am Telefon
Überprüfung sicherheitstechnischer Bauteile
Funktionsprüfung
Technische Datenerhebung
Prüfung Wechselrichter


Beratung L

Wirtschaftlichkeitsberatung

Bruttopreis: 599 €

 

Erstberatung am Telefon
Auswertung über die Leistungsfähigkeit der PV-Anlage
Erstellung einer Handlungsempfehlung für Anlagenbetreiber (bspw. Installation eines Batteriespeichers, Umstellung auf Eigenverbrauch, etc.)


Beratung XL

Bundle aus den Paketen M + L

Bruttopreis: 848 €

 

Alle Leistungen aus den Paketen M + L
100 € Preisvorteil im Bundle im Vergleich zum Einzelkauf

Wir beraten Sie gerne.

Alles, was Sie für einen gelungenen Einstieg in die Selbstversorgung brauchen:

► kostenlose Erstberatung
► vertiefende Beratung zu speziellen Themen wie Funktionsüberprüfung vorhandener PV-Anlagen
► Informationen zum Einbau eines Batteriespeichers
► Fördermittel 

0203 604 11 11

energiedienstleistungen@stadtwerke-duisburg.de

Kontaktformular Photovoltaik