Unser Magazin KILOMETER 780

Kennen Sie schon unser Magazin? In KILOMETER 780 stellen wir Ihnen viermal im Jahr Menschen, Orte und Ereignisse in Duisburg und interessante Themen aus unserem Unternehmen vor – auf 32 Seiten und kostenlos für alle Duisburger Haushalte.

Viel Spaß beim Lesen!

Aktuelle Ausgabe 04/2017

Für unsere aktuelle Ausgabe hat unser Autor fünf Nächte an unterschiedlichen Orten in Duisburg geschlafen. Außerdem gibt es Tipps und Tricks rund ums Schlafen. In unserer Serie "Made in Duisburg!" besuchen wir das Chemie-Unternehmen Caramba in Wanheimerort, das mehr kann als Schrauben lösen.

Wir zeigen, wie eins der Highlights des Duisburger Weihnachtsmarktes - die Stadtwerke-Eislaufbahn - mitten in der Innenstadt entsteht. Wir stellen vier innovative Schülerinnen aus Hamborn vor, die mit Unterstützung der Stadtwerke Duisburg ein Solar-Modellauto entwickelt haben. Höchste Qualität muss kontrolliert werden. Das Duisburger Trinkwasser wird deshalb täglich im Labor getestet. Wie und wo das passiert, erfahren Sie in dieser Ausgabe.

In unserem Format "Anders gesagt" unterhalten wir uns mit Let's Dance-Jurymitglied Joachim Llambi über ein Thema, über das andere lieber schweigen: Geld. Und für alle Inhaber der Stadtwerke-Kundenkarte gibt es exklusive Winterangebote.

Duisburg schläft!

Besuchen Sie mit uns einen Duisburger Teeladen. Der Inhaber Kenan Alikadic erzählt uns Interessantes über  seinen kleinen Teeladen und die beruhigende und schlaffördernde Wirkung mancher Tees.

Weitere Videos von KILOMETER 780

Alle Clips zu unserem Magazin:

Duisburg forscht!

Begleiten Sie mit uns Roland Kozubek. Der Experimentalphysiker an der Universität Duisburg-Essen erforscht grundlegende Eigenschaften von neuen Materialien. Erfahren Sie, wie es zu seiner Begeisterung für die Physik kam, was er an seiner Arbeit, der Uni Duisburg-Essen und seinen Kollegen schätzt.

So grillt Duisburg!

Besuchen Sie mit uns Alfons Wienen, einen der erfolgreichsten Duisburger Griller. Das Teammitglied der Barbecue Wiesel erzählt, wie er zum Grillen kam, von seinen weltweiten Grillwettbewerben und was den Unterschied zwischen Grillen und Barbecue ausmacht. Nebenbei zaubert er für uns eine Bacon Bomb auf seinem Kugelgrill.

Duisburg macht Theater!

Besuchen Sie mit uns Mario Klimek, der seit 1986 Theater mit Figuren in ganz Deutschland spielt. Puppen- und Bühnenbildbau, Ton, Licht, Musik und Gesang: das sind nur einige Bereiche, die der vielseitige und sympathische Allrounder beherrscht.

Frischer Genuss direkt vom Erzeuger!

Besuchen Sie mit uns einen staatlichen geprüften Landwirt, der seine frischen regionalen Produkte dreimal in der Woche auf dem Bauernmarkt in Duisburg verkauft. Im Winter sind zum Beispiel Kohlsorten, Endiviensalat und besonders schmackhafte Äpfel angesagt.

Armdrücken im Verein

Besuchen Sie mit uns ein Training bei Armforce Duisburg e.V. Die international erfolgreichen Obermeidericher erklären den Unterschied zwischen Armdrücken und Armwrestling und erzählen, warum sie einen Verein gründen mussten.

Rundfahrt durch den Duisburger Hafen

Entdecken Sie mit uns den größten Binnenhafen der Welt im Zeitraffer.

Was Sie auf einer zweistündigen Hafenrundfahrt erleben können, wer Ihnen das alles kompetent und unterhaltsam erklärt und dabei am Schiffsruder steht, zeigen wir Ihnen komprimiert auf 2:30 Minuten in unserem KILOMETER 780-Clip. Weitere Informationen zu Hafenrundfahrten im Duisburger Hafen finden Sie hier oder hier.

Geheime Zeichen im Wald

Dass sich Wanderer, Fahrradfahrer und Spaziergänger im Duisburger Wald auf dem richtigen Pfad bleiben, dafür sorgen Wegemarkierungen.

Wie diese Zeichen an Bäume und Laternen kommen und wer dahinter steckt, zeigen wir Ihnen in unserem KILOMETER 780-Clip. Auf Duisburger Stadtgebiet ist der Sauerländische Gebirgsverein (SGV) für die Markierung der Wanderwege auf einer Länge von 233 km zuständig. Eine Übersicht über das Wanderwegenetz in Duisburg und weitere Informationen zu den „geheimen Zeichen im Wald“ finden Sie hier.

Kontakt

Sie haben Anregungen oder Themenwünsche für KILOMETER 780? Dann schreiben Sie uns per Mail an: magazin@stadtwerke-duisburg.de