Stadtwerke Duisburg spülen ihr Trinkwassernetz in Duisburg-Baerl

Die Stadtwerke Duisburg führen von Montag, 25.02.2019, bis Freitag, 15.03.2019, umfangreiche Spülungen im Trinkwassernetz Duisburg-Baerl durch. Die Maßnahme soll dort festgestellte Ablagerungen im Rohrleitungsnetz beseitigen. Mögliche Trübungserscheinungen im Trinkwasser können so zukünftig vermieden werden. 

Durch die Spülarbeiten kann es lokal zu zeitweisen Trübungen im Wasser sowie zu Druckschwankungen im Wasserverteilungsnetz kommen. Die Trübungen im Wasser sind gesundheitlich unbedenklich. Die Spülungen finden ausschließlich im Wasserverteilungsnetz und außerhalb von Wohngebäuden statt. Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass während der Messung kein Mitarbeiter in die Haushalte muss. 

Sollte es dennoch wider Erwarten zu größeren Störungen in der Wasserversorgung kommen, bitten die Stadtwerke Duisburg AG ihre Kunden, sich beim jederzeit erreichbaren Entstörungsdienst unter der Telefonnummer 0203 604-2286 zu melden. 

Die Maßnahme ist für eine auch in Zukunft sichere Trinkwasserversorgung erforderlich. Die Stadtwerke Duisburg AG bittet ihre Kunden für eventuell auftretende Beeinträchtigungen während der Arbeiten um Verständnis.

Zurück