Stadtwerke Duisburg, Rheinpower und energieGUT mit Qualitätssiegeln ausgezeichnet

Für ihre Fairness und das hohe Kundenvertrauen sind die Stadtwerke Duisburg AG, die Stadtwerke-Marke Rheinpower, und die Tochtergesellschaft energieGUT von den Magazinen Focus Money und Wirtschaftswoche mit Qualitätssiegeln ausgezeichnet worden.

So wurden die Stadtwerke Duisburg bei der Focus-Money-Umfrage "Wer ist fair bei der Stromlieferung" in den Kategorien "Faire Produktleistung", "Fairer Kundenservice", "Faire Kundenberatung", "Faire Kundenkommunikation" und "Hohe Nachhaltigkeit & Verantwortung" jeweils mit "gut" ausgezeichnet. Die Tochtergesellschaft energieGUT schnitt sogar noch besser ab: im Gesamtkundenurteil vergab das Magazin das Prädikat "Fairster Stromversorger"- Note "sehr gut" für die Online-Marke.

Auch die Wirtschaftswoche hat Stromanbieter getestet. In der Kategorie "Öko-Stromanbieter" wurde energieGUT dabei mit "sehr hohem Kundenvertrauen" bewertet. Auch die Marke "Rheinpower" der Stadtwerke Duisburg wurde von der Zeitung als "Fairer Stromanbieter" ausgezeichnet.

Bastian Neubaum, stellvertretender Leiter Kundenservice der Stadtwerke Duisburg AG, betont: "Guter Kundenservice und ein faires Preis-Leistungs-Verhältnis stehen für uns an oberster Stell. Daher freuen wir uns über Auszeichnungen in diesen Kategorien ganz besonders."

 

Auszeichnung Focus Money

Im Auftrag von Focus Money untersuchte die Kölner ServiceValue GmbH bereits zum achten Mal die Fairness der bundesweit größten Stromanbieter. Das Unternehmen hat dazu online mehr als 3.000 Kunden von 35 Stromanbietern zu 25 Service- und Leistungsmerkmalen befragt. Diese Merkmale wurden verschiedenen Kategorien zugeordnet. Hierzu zählten faire Produktleistung, fairer Kundenservice, faires Preis-Leistungs-Verhältnis, Nachhaltigkeit und Verantwortung, faire Kundenkommunikation sowie faire Kundenberatung.

Auszeichnung Wirtschaftswoche

Die 100 größten deutschen Städte und die dort vertretenen günstigsten Stromanbieter hat die Wirtschaftswoche in ihrer Studie unter die Lupe genommen und dabei Preise und Service in die Bewertung auf der Suche nach den "fairsten Stromanbietern" einbezogen. Untersucht wurde auch die Kundenfreundlichkeit nach Kriterien wie Vertragslaufzeit, Kündigungsfrist, Preisgarantien, Kontaktmöglichkeiten und Onlineservice. 

Zurück