Standrohre mieten

Wenn Sie zum Beispiel für eine Baustelle oder eine mobile Gastronomie einen Anschluss an die Wasserversorgung benötigen, können Sie bei uns ein Standrohr ausleihen. Bei Standrohren handelt es sich um Wasserhydranten, die flexibel platziert werden können und mit einem Zähler zur Verbrauchsmessung ausgerüstet sind.

Ausgabe und Abrechnung von Standrohren

Für die Anmietung eines Standrohres füllen Sie bitte das Formular auf dieser Seite aus. Sie bekommen daraufhin von uns eine Nachricht, ob Standrohre zum gewünschten Termin vorrätig sind.

Nach Eingang der Reservierungsbestätigung per E-Mail oder telefonisch überweisen Sie bitte das Pfandgeld in Höhe von 400 Euro mindestens fünf Werktage vor Abholung auf eines unser Bankkonten. Vermerken Sie bitte unbedingt den Verwendungszweck „Standrohrpfand“ und Ihren Namen bzw. Firmennamen auf dem Überweisungsformular. Voraussetzung für die Ausgabe eines Standrohres ist der registrierte Eingang der Zahlung auf einem unserer Bankkonten.

Die Ausgabe und Rückgabe der Standrohre erfolgt an unserem Firmengelände an der  Bungertstraße 27, Montag bis Donnerstag in der Zeit von 7 Uhr bis 15 Uhr sowie Freitag von 7 Uhr bis 13.30 Uhr.

Bei Rückgabe des unbeschädigten Standrohres zahlen wir Ihnen das Pfandgeld ausschließlich per Banküberweisung aus. Daher ist es unbedingt notwendig, bereits bei der Ausleihe eine Kontoverbindung anzugeben, auf die das Pfandgeld von uns per Überweisung zurückgezahlt werden kann.

Abwasser

Sie möchten bei uns ein Standrohr ausleihen. Da in der Regel bei der Benutzung von Frischwasser auch Abwasser anfällt, muss eine vorübergehende Einleitung von Abwasser beantragt werden. Die Entsorgung von Abwasser ist grundsätzlich über die öffentliche Kanalisation vorzunehmen. In Duisburg wird diese durch die Wirtschaftsbetriebe Duisburg - AöR (WBD–AöR) betrieben.

Weitere Informationen sowie die dafür notwendigen Anträge haben die Wirtschaftsbetriebe Duisburg hier für Sie zusammengestellt >>>

Standrohre mieten:

Reservierungsanfrage für Standrohre

LLL:powermail.legend.text